Thesis WordPress Theme: mehr Kontra als Pro

Das Thesis WordPress Theme* ist eine einfache Möglichkeit, einen Großteil der notwendigen Anpassungsarbeiten für ein neues Blog über das WordPress-Backend (die „Thesis Options“) abzuwickeln. So zumindest das Verkaufsargument, das die Thesis-Macher sich auf die Fahnen geschrieben haben. Dieser Fakt lässt sich nicht bestreiten: mit der Oberfläche sind etliche Änderungen in Windeseile gemacht und schnell Ergebnisse beim Blog-Einrichten zu sehen. Trotzdem habe ich mich dagegen entschieden, Thesis weiter für Webprojekte einzusetzen. […]

Sicherheit: WordPress 2.8.5 erschienen

Die neueste WordPress-Version 2.8.5 stellt ein Sicherheitsupdate dar, genauer ein „Hardening Release“, das diverse in der kommenden Version 2.9 eingebaute sicherheitsrelevante Weiterentwicklungen auch für die aktuelle Version verfügbar macht. Dabei wird auch ein Problem im Trackback-Mechanismus behoben, das sich mit DoS-Attacke ausnutzen lassen soll. […]

WordPress und WordPress MU (multi-user) werden vereint

Wordpress LogoDie beliebte Blogsoftware „WordPress“ kommt  auf einer Vielzahl von Blogs zum Einsatz (siehe z.B. Umfrage-Statistik der Problogger-Leser) und ist – wie einigen bekannt – auch in einer multi-user-Version verfügbar.

Mit der „WordPress MU“ genannten Version lassen sich mehrere Blogs auf einer WordPress-Installation aufsetzen und verwalten (beliebig viele – im Rahmen der Serverleistung). Darauf basiert z.B. der hauseigene Blog-Dienst der WordPress-Macher „WordPress.com„. […]

Worpress 2.6 erschienen (Tyner)

Wie im WordPress-Blog zu lesen ist, kann die neue Version 2.6 von WordPress nun heruntergeladen werden. Wie immer ist zu empfehlen, dass die Funktionalität der neuen Version zuerst in einem geschützten Bereich überprüft wird, bevor die Software für den Live-Betrieb eingesetzt wird. Besonders weil wieder grundlegende Funktionserweiterungen und -Überarbeitungen erfolgt sind: […]

Probleme mit WordPress Bild-Upload

Es scheint, dass mit bestimmten Browserkonstellationen die Funktion zum Bilder hochladen im neuen WordPress 2.5 große Probleme bereitet. Dabei können ganz unterschiedliche Symptome auftreten, vom Abbruch des Upload-Vorgangs nach dem Auswählen der Datei über das Anzeigen ominöser Fehlermeldungen bis hin zu JavaScript-Fehlern. […]

WordPress-Sicherheit verbessern

Unter dem Titel „WordPress sicherer machen“ hat sich Frank Bültge damit beschäftigt, was der Seitenbetreiber beim Einsatz von WordPress tun kann, um die Gefahr einer gehackten (bzw. gecrackten) Website zu verringern. Das meiste ist von anderen Programmen und Tools her bekanntes Handwerkszeug, das aber immer wieder vergessen wird, wie zum Beispiel: […]